Partnerschule der deutschen Traditional Taekwon-Do Centers

VKS ANGEBOT VKS ANGEBOT

Gleich anmelden

Garantierte Ausbildung bis zum Meister

 

 

 

"Ich habe vorher modernes Taekwon-Do gemacht. Einmal habe ich es verpasst, oder war es mein Trainer, weiß nicht mehr, mich zu einer Prüfung anzumelden. Meine Prüfungsbretter musste ich mir selbst kaufen, einmal waren es nicht die richtigen. Wenn ich im Nachhinein überlege, hat sich der Trainer auch immer nur um die gekümmert, die irgendwelche Titel gewonnen haben. Die haben auch immer schneller Prüfung machen dürfen, obwohl ich meiner Meinung nach die Techniken sauberer ausgeführt habe. Naja, dafür konnten die anderen wohl besser drauftreten. Ich mache den Sport  weil er mich fasziniert. Ich möchte eigentlich keine Pokale gewinnen müssen um gleich behandelt zu werden."  

 

 

 

Verein: Trainer können nach einer Weile wechseln. Abteilungen ganz schließen. Damit ist immer auch die Karriere belastet. Oft erfolgt eine Fixierung auf die „pokalträchtigsten“ Schüler. Die "anderen" Schüler die die Kampfkunst an sich erlernen wollen, werden oft weniger intensiv betreut .

 

Sportschule: Schüler können sich auf einen regelmässigen und stabilen Karriereverlauf verlassen. Die Güte des Trainings ist immer auf den besten Möglichkeiten des Lehrers aufgebaut. Der Lehrer ist verpflichtet, neues hinzuzulernen um die Qualität seiner Arbeit aufrecht zu erhalten. Alle Schüler sind gleich intensiv und nach individuellen Fähigkeiten zu unterrichten.


Druckversion Druckversion | Sitemap
© TRADITIONAL TAEKWON-DO CENTER MAIN-TAUNUS Kriftel, Hofheim, Bad Soden, Kelkheim, Eppstein, Sulzbach, Schwalbach, Flörsheim, Hochheim, Liederbach, Eschborn, Hattersheim