2017 - Taekwon-Do Kulturreise Korea (Busan/Seoul)
2017 - Taekwon-Do Kulturreise Korea (Busan/Seoul)

Fazit zum Abschluß

Vorweg möchte ich alle Meister und Großmeister die hervorragende Arbeit in den umliegenden Vereinen machen bitten mir diese zuvor dargestellten Erläuterungen zu verzeihen. Es ist schwer nur die negativen Merkmale als Verhältnisaufstellung aufgezählt zu bekommen. Mit Sicherheit gibt es auch positive Merkmale die den Verein und die darin eingegliederte Kampfsportart mit einem Vorteil versehen. Die von mir genannten Beispiele sind wie sie alle wissen aber nicht der Unwahrheit entsprungen und finden sich genau so wieder.

 

Ein Vereinskampfsportangebot ist im Sinne des Preisverhältnisses die bessere Alternative. Doch schaut man hinter die Kulissen, so wird einem schnell bewußt was mehr Nachhaltigkeit besitzt. Sicher ist auf jeden Fall, das man sich sehr gut überlegen sollte wo man seine Verantwortung gegenüber seinem Kind sieht, bzw. wo man seine eigene Kampfkunstentwicklung sehen möchte. Ich persönlich wechselte nach drei Jahren Vereinskampfsport 1988 in eine Sportschule und sage aus eigener Erfahrung heraus,Kampfkunst kann man nur erlernen, man kann sie nicht trainieren. Denn um sie wirklich beherrschen zu können, muß man sie verstehen und ständig mit ihr wachsen, dafür lässt das Leben selbst nicht viel Zeit und der rein sportliche Aspekt lässt dies nicht zu. Wenn man sie aber einfach nur machen will, dafür langt natürlich auch der reine Sport.

Ich hoffe ihnen bei ihrer Wahl geholfen haben zu können. Für ihre richtige Entscheidung drücke ich ihnen ganz fest die Daumen, eines allerdings gebe ich Ihnen als Start mit auf den Weg. Schauen sie sich mehrere Anbieter an und vergleichen sie unbedingt. Nutzen sie mindestens ein Probetraining, am besten wäre es eine ganze Woche unverbindlich testen zu können.

 

Oliver Lehmann, Großmeister 5.DAN, Schulleitung  

Partnerschule der deutschen Traditional Taekwon-Do Centers

Gleich anmelden
Druckversion Druckversion | Sitemap
© TRADITIONAL TAEKWON-DO CENTER MAIN-TAUNUS Kriftel, Hofheim, Bad Soden, Kelkheim, Eppstein, Sulzbach, Schwalbach, Flörsheim, Hochheim, Liederbach, Eschborn, Hattersheim